30. – 31.07.2022 Eine Yogareise durch die Elemente

30. – 31.07.2022 Eine Reise durch die Elemente

Ein Yoga Workshop durch Landkarte deines Medizinrads

Gemeinsam tauchen wir ein in die Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum. Wir erforschen ihre Qualitäten in der Praxis und auch in der Übersetzung in unseren Alltag und unser Leben.

Erlebe dich in deiner Stabilität und spüre deine Verbundenheit mit der Erde unter dir, lass dich nieder und erfahre dich in der Weichheit des Wassers, spüre die transformative Kraft des Feuers, dehne dich aus und finde kreative Wege in der Luft und kehre immer wieder zu deinem Atem und deiner Warnehmung zurück um alles im Raum zu verbinden.

Im Medizinrad steht der Westen für die Erde und unsere Psyche. Der Süden für Wasser und unseren Körper, der Osten für Feuer und unseren Geist und der Norden für Luft und unseren Verstand. Du kannst die Elemente und die Qualitäten des Medizinrads nutzen um dich zu fragen wozu dich dein Leben gerade in der Tiefe aufruft. Was steht jetzt an, was will bewegt und transformiert werden? Ich lade dich ein zu einer Reise durch die Landkarte deiner Elemente, in der Tiefe und in Leichtigkeit.

Yoga will Verbindung herstellen und wir werden mit Hilfe der Elemente und des Medizinrads unterschiedliche Perspektiven auf dein Leben und deine Themen einnehmen. Wir lassen uns leiten von unserer Psyche, dem Körper, unserem Verstand und unserem Geist.

Was erwartet dich?

  • ein wunderschöner Ort in der Natur
  • Yoga nach der Element Yoga Methode
  • Ritual und Impulse im Medizinrad
  • Menschen mit denen du gemeinsam eine kleine Reise antreten wirst
  • leckeres Mittagessen, Snacks und Getränke

Kosten

290 € Brutto (inkl. MwSt) inklusive 2x Mittagessen. Der Preis versteht sich exklusive Unterkunft.

Max 10 Personen.

Termin/Ort:

30. – 31.07.2022 in 19205 Rögnitz

Leitung

Ceylan-Rohrbeck_Cey3_Hof_Rögnitz_Schaalsee

Ceylan Rohrbeck

Ceylan ist passionierte Pferdefrau, Yogalehrerin, leidenschaftliche Filmemacherin und Hofbesitzerin. Die Pferder begleiten sie seit ihrer Kindheit und mit dem Schritt ihren eigenen Hof mit ihren Pferden zu bewohnen, erfüllt sie sich ihren Lebenstraum. Im Augenblick bildet sie sich als Pferdeverhaltenstrainerin im IVK bei Dr. Vivian Gabor weiter, um die Pferde noch besser zu verstehen und in ihrem Sinne zu handeln. Ihr beruflicher Werdegang und Erfolg, sowie ihre privaten Entscheidungen und Freude basieren auf ihrem eigenen Weg der Heilung. Sie hört immer auf ihr Bauchgefühl, visioniert jeden Tag ihre Träume und gibt in ihren Angeboten ihre Persönlichkeits-und Heilarbeit weiter.

Anmelden