04.-06.11.2022 Tierkommunikation

Tierkommunikation in einem modernen, spirituellen Kontext

EIN SANFTER EINSTIEG IN DIE GESPRÄCHE MIT PFERDEN UND DEINER INNEREN STIMME

Wünschst du dir mehr Gelassenheit und Vertrauen im Umgang mit deinem Pferd und auch deinem Leben? Dann lass dich von der Magie und Präsenz der Pferde überraschen. Sie leben stets in der Gegenwart und helfen dir, mehr Bewusstheit für dich und dein Leben zu entwickeln. 

 

Wir legen den Schwerpunkt auf den Kontakt mit Pferden! Wer möchte nicht gerne in Verbindung zu seinem Pferd treten und mit ihm kommunizieren? Wissen wie es ihm geht, was es fühlt und denkt? Ihm mitteilen was uns bewegt und wie sehr es uns berührt? Dies zu ermöglichen ist Christinas Berufung!

Tierkommunikation ist die Fähigkeit, telepathisch mit einem Tier in Kontakt zu treten – und diese Fähigkeit steckt in jedem von uns! Telepathie bedeutet „Fühlen auf Distanz“, und darum ist es auch möglich, über weite Entfernungen zu kommunizieren. 

 

Ceylan wird euch darin unterstützen, einen Raum zu öffnen, der euer Nervensystem auf eine solche Kommunikation vorbereitet, denn hierfür braucht es Entschleunigung. Unser Sympaticus ist die meiste Zeit des Tages aktiv (Stress, Arbeit, Leistungsdruck, To Do Listen etc.) und so wird der Fokus als erstes darauf liegen, euer Nervensystem zur Ruhe zu bringen und den Parasympaticus zu aktivieren. Geführte Entspannungsübungen und Meditationen schaffen Raum, Zeit und Gehör für die feinen und leisen Stimmen. Euer Nervensystem kann sich entspannen und ihr kommt zur Ruhe. Kurze Natur-Solos ermöglichen euch einen einfachen Einstieg in die Begegnung mit euch selbst. Die Natur ist voller Weisheit über die Kraft und die Zyklen des Lebens. Wir Menschen suchen seit jeher die Verbindung zur Natur, um Antworten auf die großen Fragen des Lebens zu bekommen und mit uns selbst in Kontakt zu treten. 

 

Zum Vor-und Nachbereiten der Natur-Solos, arbeiten wir mit counseling. Council ist eine weiterentwickelte Tradition, die auf uralten Praktiken vieler Kulturen beruht. Ziel ist es, sich in einem Redekreis zu beraten, um gemeinsame oder individuelle Fragen zu klären. Alle werden gehört und alle haben eine Stimme, denn im Kreis sind alle gleichberechtigt. Alles was im Kreis gesagt wird, geht uns alle an und alles was im Kreis gesagt wird, bleibt vertraulich.

So verbinden wir die Tierkommunikation mit einem modernen, spirituellen Kontext und machen einen Raum der Möglichkeiten auf, in dem Ihr Euch in einem sicheren Rahmen ausprobieren und erleben könnt.

 

Dieser dreitägige Lehrgang ermöglicht nicht nur einen Einstieg in die Tierkommunikation mit dem Schwerpunkt Pferd, sondern auch die Begegnung mit der Natur und dir selbst. 

DAS ERWARTET DICH:

  • ganz einfach mit Pferden sprechen lernen!
  • 1 Gespräch mit deinem eigenen Pferd 
  • 7 bis 9 selbst geführte Pferdegespräche mit fremden Pferden und einem anschließendem, ausführlichen Feedback
  • geführte Meditationen und Entspannungsübungen für den einfachen Einstieg in die Gespräche
  • Natur Solo und Council 
  • kleine Gruppengröße für intensives Lernen, individuelle Hilfestellung und viel Spaß
  • theoretisches Basiswissen über die Tierkommunikation
  •  2 Tage praxisorientierter, bodenständiger Unterricht 
  • Pferdegespräche vor Ort mit physisch anwesenden Pferden
  • Schulung deiner Intuition und wie du deine intuitiven Fähigkeiten förderst und bewusst einsetzt
  • Vertiefung der Freundschaft zu deinem Pferd
  • Verbindung der Tierkommunikation mit einem modernen, spirituellen Kontext
  • Lerne, dich mit der Pflanzenwelt und Natur zu verbinden
  • Lerne, deine neuen Fähigkeiten mit Tieren zu sprechen auch in anderen Bereichen deines Lebens zu nutzen 

KOSTEN

Die Seminargebühr beträgt 480 € inklusive Getränke und Snacks. 

Zusätzlich wird es eine Mittagessen-Pauschale von 20 € pro Tag geben.

Die Preise verstehen sich exklusive Unterkunft. 

Ort:

19205 Rögnitz am Schaalsee

Termine:

04.–06.11.2022

Du kannst an diesem Termin nicht, möchtest aber trotzdem teilnehmen?
Hier gibt es das gleiche Format noch einmal: 08.-10.07.2022

Leitung

CHRISTINA OTTO

2018 begann Christina, sich mit dem Thema Tierkommunikation zu beschäftigen. Sie belegte einen Basiskurs und entschied sich, danach eine Ausbildung als Pferdekommunikatorin bei Catherin Seib zu machen. Dadurch eröffnete sich eine ganz neue Welt. Nachdem sie einige Kommunikationen bei Pferden und Hunden von Bekannten und Freunden durchgeführt hatte, wurde die Nachfrage immer größer. Sie entschloss sich, noch eine Ausbildung als Pferdeverhaltenstrainerin im IVK bei Dr. Vivian Gabor zu machen, und ist jetzt in der privilegierten Lage, Menschen zu helfen, ihre Pferde besser zu verstehen und im Sinne der Pferde zu agieren. Sie kann sich nichts Schöneres vorstellen!

Hier kannst Du ihre Website besuchen: www.pferde-kommunikation.net

Ceylan Rohrbeck

Ceylan ist passionierte Pferdefrau, Yogalehrerin, leidenschaftliche Filmemacherin und Hofbesitzerin. Die Pferde begleiten sie seit ihrer Kindheit und mit dem Schritt, ihren eigenen Hof mit ihren Pferden zu bewohnen, erfüllt sie sich ihren Lebenstraum. Im Augenblick bildet sie sich als Pferdeverhaltenstrainerin im IVK bei Dr. Vivian Gabor weiter, um die Pferde noch besser zu verstehen und in ihrem Sinne zu handeln. Ihr beruflicher Werdegang und Erfolg sowie ihre privaten Entscheidungen und Freude basieren auf ihrem eigenen Weg der Heilung. Sie hört immer auf ihr Bauchgefühl, visioniert jeden Tag ihre Träume und gibt in ihren Angeboten ihre Persönlichkeits- und Heilarbeit weiter.

Anmelden