28.06.2022
Herzverbindung mit Pferden

Ein wilder, freier Nachmittag für Frauen

Warst Du früher von Pferden fasziniert? Hast sie in Büchern oder Filmen bewundert? Oder sogar viel Zeit mit ihnen verbracht? Sind sie irgendwann aus Deinem Leben verschwunden und kommen jetzt erst wieder? Oder entdeckst Du Deine Begeisterung für die schönen, kraftvollen Wesen sogar erst jetzt?

Pferde stehen für Kraft, Schönheit, Anmut, Weisheit und Freiheit. Und können uns als sensible Fluchttiere unglaublich viel lehren. Das ist etwas, was viele Menschen, und oft v.a. Mädchen und Frauen, intuitiv spüren.

Mit diesem Teil in uns wollen wir uns an unserem gemeinsamen Nachmittag verbinden. Wir schenken Dir Raum, um Deine Verbindung zu Pferden nochmal ganz neu, bewusst und tief zu erforschen.
Dazu wenden wir uns dem wilden, freien Teil in uns zu, der vor Lebensfreude sprüht. Wir verbinden uns mit uns selbst, unserer Intuition und erfahren tiefe, achtsame und freie Verbindung mit den Pferden. Wir laden dabei sowohl die inneren Kinder & Pferdemädchen ein, als auch die Erwachsene. Verbindung, Intuition, die innere leise Stimme sowie Wünsche und Bedürfnisse werden im Fokus stehen.


Du brauchst keine reiterlichen Kenntnisse und auch keine Erfahrung im Umgang mit Pferden; alle Übungen finden vom Boden statt.
Bitte bringe einen kleinen Beitrag für unser gemeinsames Buffett zum abendlichen Ausklang mit.

Kosten:

155 € (inkl. MwSt.), max. 10 Personen

Ort:

19205 Rögnitz am Schaalsee

Termine:

28.06.2022, 15–19 Uhr (optionaler Ausklang max. bis 20 Uhr)

Leitung

Ceylan Rohrbeck

Ceylan ist passionierte Pferdefrau, Yogalehrerin, leidenschaftliche Filmemacherin und Hofbesitzerin. Die Pferder begleiten sie seit ihrer Kindheit und mit dem Schritt ihren eigenen Hof mit ihren Pferden zu bewohnen, erfüllt sie sich ihren Lebenstraum. Im Augenblick bildet sie sich als Pferdeverhaltenstrainerin im IVK bei Dr. Vivian Gabor weiter, um die Pferde noch besser zu verstehen und in ihrem Sinne zu handeln. Ihr beruflicher Werdegang und Erfolg, sowie ihre privaten Entscheidungen und Freude basieren auf ihrem eigenen Weg der Heilung. Sie hört immer auf ihr Bauchgefühl, visioniert jeden Tag ihre Träume und gibt in ihren Angeboten ihre Persönlichkeits-und Heilarbeit weiter.

Sabrina Meyfeld

Sabrina ist Reisende und Brückenbauerin zwischen den Welten, sei es zwischen Nord und Süd, Business und Spiritualität, Mensch und Pferd. Sie ist seit über 10 Jahren leidenschaftliche Prozessbegleiterin für persönliche und kollektive Transformationsprozesse, Yogalehrerin, Schreibende und Coach für pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung. Sabrina brennt für Lebendigkeit und Authentizität, zyklisches Leben & Arbeiten und die radikale Veränderung strarrer Denkstrukturen und Unternehmenskulturen. Die Pferde begleiten sie, solange sie denken kann und inspirieren sie mit ihrer sanften und klaren Kraft.

Anmelden